Lippenfalten mit Hyaluron behandeln

Lippenkorrektur, Lippen aufspritzen, Lippenvergrößerung

Lippen müssen im Einklang mit dem Gesicht stehen. Sie sollen ganz natürlich faszinieren und bezaubern. Im Laufe der Zeit verliert der Mund Menschen an Fülle, zusätzlich bilden sich Mimikfalten um die Lippen wie Oberlippenfalten (Perioralfalten, Raucherfalten) und untere Mundfalten (Mentolabialfalten), die den Lippenstift verlaufen lassen oder Mundwinkel zeigen nach unten (Marionettenfalten).


Sie sind bereits neugierig?

Einen schnellen Einblick erhalten Sie in unserem Video-Clip.


Kleine Korrektur der Lippen mit großer Wirkung ohne OP

Lippen können mit der Hyaluronsäure ganz nach Ihren Vorstellungen und in Harmonie mit Ihrem Gesicht korrigiert werden.

Hyaluronsäure, die oberhalb der Lippe injiziert wird, gibt den Lippen formschöne Kontur, hebt Mundwinkel an und verjüngt so das gesamte Gesicht. Mit Hyaluronsäure können schmale Lippen, asymmetrische Lippen korrigiert oder verloren gegangenes oder fehlendes Volumen in den Lippen ersetzt werden, gleichzeitig verschwinden Lippenfalten. Wir achten auf schöne natürliche Mundpartien - haben Sie keine Angst vor aufgespritzten Schlauchbootlippen. Lippen seriös zu unterspritzen, bedeutet maßvolle und harmonische Volumengaben.


Lippenunterspritzung fast schmerzfrei und ohne Hämatome

Lippen sind sehr empfindlich. Kurz nach der Behandlung kann die unterspritze Lippe zusätzlich anschwellen, sodass das Ergebnis eventuell zunächst übertrieben wirkt. Die Schwellung geht in der Regel sehr schnell zurück.

Oft wird nur eine kleine Menge der Hyaluronsäure für den natürlichen Aufbau oder das Auffüllen von Lippen benötigt. In der Regel sollte ohnehin nicht mehr als 1ml Hyaluronsäure in einer Sitzung verwendet werden.


Behandlungsmöglichkeiten der Unterspritzung der Lippen:

Das Hyaluronsäure-Gel wird mit einer hauchdünnen Nadel direkt in die Falten injiziert oder mit der Magig Neddle großflächig eingebracht. Das eingebrachte Hyaluronsäure-Depot bindet die Feuchtigkeit unter der Haut, einzelne Falten werden angehoben/ausgeglichen, der Mund erhält seine ursprünglichen weichen Konturen wieder und wirkt wieder voller. Asymmetrische Lippenformen können natürlich ausgeglichen werden.

Lippenvergrößerung

auf natürliche Weise mit Hyaluronsäure


Lippen modellieren und Volumen vergrößern

Sinnliche Lippen stehen stellvertretend für Jugend und Attraktivität. Der verständliche Wunsch nach volleren Lippen oder Lippenvergrößerung kann mit einer Hyaluronsäure-Unterspritzung ganz einfach und mit einem Minimum an Nebenwirkungen erfüllt werden. Lippen sind ein herausragendes Merkmal im Gesicht. Welche Lippenform oder Lippenvergrößerung gewünscht ist und sich harmonisch in das Gesicht fügt, wird vor der Behandlung ausführlich besprochen.


Techniken und mögliche Fehler bei der Lippenvergrößerung

Das ästhetische Verhältnis einer vergleichsweise voluminöseren Unterlippe zur meist etwas schmaleren Oberlippe sollte beim Aufbau von Lippenvolumen und Lippenvergrößerung beibehalten werden. Dabei sollte bei der Lippenvergrößerung das Lippenherz (Philtrum), der geschwungene zentrale Bereich, ausgespart bleiben. Als angenehmer Nebeneffekt kann eine Unterspritzung der Lippenkontur neben der Vergrößerung der Oberlippe auch zu einer Reduzierung der Oberlippenfältchen führen. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten. Bei einer Lippenvergrößerung darf nicht zu viel Hyaluronsäure in die Oberlippe eingebracht werden. Eine Entscheidung sollte vom Alter des Patienten sowie nach dem individuell unterschiedlichen Faltenbild getroffen werden. Die ästhetisch schwerwiegendste Folge einer Fehlbehandlung sind die sogenannten Schlauchbootlippen. Um diese Verunstaltung bei der Lippenvergrößerung zu vermeiden, darf eine erste Behandlung bei schmalen Lippen höchstens mit einem Milliliter Hyaluronsäure für die Ober- und Unterlippe erfolgen. Die meistens einsetzende Schwellung lässt die Lippen nach der Unterspritzung ohnehin zunächst größer erscheinen. Meistens bildet sich die Schwellung innerhalb von 48 Stunden zurück, dann darf ein weiterer Milliliter zur Lippenvergrößerung eingebracht werden. Da Lippen einen auffälligen Bereich des Gesichts darstellen, sollte ein auf die Oberlippe beschränkter Volumenaufbau nur zurückhaltend erfolgen, damit das natürliche Größenverhältnis von Ober- zu Unterlippe erhalten bleibt.


Risiken bei der Lippenbehandlung mit Hyaluronsäure?

Unfachmännische Unterspritzungs-Techniken können bei der Lippenvergrößerung auf lange Sicht ein ästhetisch fragwürdiges Ergebnis produzieren. Eine typische Nebenwirkung ist die nach der Behandlung vorübergehend auftretende - möglicherweise sehr deutliche - Schwellung der Lippe. Blaue Flecken oder Hämatome dürften an den Lippen nur selten auftreten.
Ein häufiger Fehler bei der Lippenunterspritzung oder Lippenvergrößerung ist die falsche Produktwahl. Das bevorzugte Material für eine ästhetische Lippenvergrößerung bleibt eine stabilisierte Hyaluronsäure mit guten Fließeigenschaften (z.B. TEOSYAL KISS ), damit sich nicht bleibende Unebenheiten, Verhärtungen und Knubbel bilden.

Was bei Lippenunterspritzung und Lippenvergrößerung zu beachten ist

Störende Lippenfältchen unterspritzen und glätten

Die meisten Ursachen für unschöne Lippenfältchen sind eine erhöhte Muskelaktivität verbunden mit Umwelteinflüssen, Sonnenlicht, ohnehin abnehmender Hautqualität oder starkes Rauchen. Anfangs machen sich die Lippenfältchen, meisten auf der Oberlippe, nur bei Bewegung bemerkbar oder fallen erst durch das Verlaufen des Lippenstifts in die kleinen Furchen oberhalb der Lippenkontur auf.

Senkrecht verlaufende Lippenfältchen auf der Oberlippe lassen sich ausgesprochen gut mit Hyaluronsäure behandeln. Das Feuchtigkeits-Depot verbessert signifikant die Hautqualität, die Haut erscheint wieder straffer und jugendlicher, die Lippenfältchen verschwinden.


Die Faltenbehandlung der Oberlippe

Eine Faltenbehandlung der Oberlippe sollte mit sehr dünner Hyaluronsäure und in mehreren Sitzungen durchgeführt werden. Gerade im Oberlippenbereich kann mit dem falschen Gel (Volumen) oder zu viel Hyaluronsäure schnell eine unschöne Überspritzung stattfinden.

Eine Behandlung der Lippenfältchen auf der Oberlippe mit der richtigen Hyaluronsäure zeigt nach zwei- bis dreifacher Unterspritzung, auch längerfristige Volumenzunahmen. Dieser Effekt wird durch eine Fibroblasten-Stimulation durch Hyaluronsäure-Unterspritzungen erklärt. Oft ist ein Auffüllen der Lippen nach der Faltenbehandlung der Oberlippe nicht mehr notwendig.

Bei fortgeschrittener Faltenbildung im Oberlippenbereich empfiehlt sich eine zeitlich gedehnte Behandlung der Lippenfältchen in mehrere Sitzungen, um eine Überkorrektur der Oberlippe zu verhindern. Eine isolierte Vergrößerung (Volumengabe) der Oberlippe reicht für die Glättung der senkrechten Lippenfältchen in der Regel nicht aus. Die feinen Lippenfältchen brauchen häufig eine kleine Extrabehandlung. Es gibt aber Ausnahmen.

Jede Faltenbehandlung der Oberlippe mit Hyaluronsäure erfordert sehr viel Erfahrung des Behandlers und sollte sehr differenziert erfolgen um eine Überkorrektur, Schlauchbootlippen oder Papageienlippen zu vermeiden.

Lippenfältchen, Oberlippenfalten oder Raucherfältchen unterspritzen

Durch den Verlust von wasserspeichernder Hyaluronsäure und das Schrumpfen des Unterhautfettgewebes nimmt das Volumen der Oberlippenregion im Alter ab. Mimiken oder Rauchen bilden immer wieder kleine Falten (Raucherfältchen) an der Oberlippe. Diese Fältchen an der Oberlippe werden oft auch Raucherfältchen genannt, die sich auch bilden können, ohne jemals geraucht zu haben.

Mit feuchtigkeitsspeichernder Hyaluronsäure kann das geschrumpfte Unterhautfettgewebe und die kleinen Raucherfältchen wieder aufgefüllt und geglättet werden.


Die Behandlung der Raucherfältchen auf der Oberlippe

Eine Faltenbehandlung der Oberlippe sollte mit sehr dünner Hyaluronsäure und in mehreren Sitzungen durchgeführt werden. Gerade im Oberlippenbereich kann mit dem falschen Gel (Volumen) oder zu viel Hyaluronsäure schnell eine unschöne Überspritzung stattfinden.

Eine Behandlung der Raucherfältchen mit der richtigen Hyaluronsäure zeigt nach zwei- bis dreifacher Unterspritzung, auch längerfristige Volumenzunahmen. Dieser Effekt wird durch eine Fibroblasten-Stimulation durch Hyaluronsäure-Unterspritzungen erklärt. Oft ist ein Auffüllen der Lippen nach der Oberlippenunterspritzung nicht mehr notwendig.

Tipp speziell für Raucher: Insbesondere Rauchern empfehle ich eine Unterspritzung der kleinen Raucherfältchen, denn Rauchen führt zu einem schnelleren Umsatz von körpereigener Hyaluronsäure.

Marionettenfalten entfernen mit Hyaluronsäure-Gel

Die Marionettenfalte, auch Mentolabialfalte genannt, die sich von den Mundwinkeln zum Kinn hinunterzieht ist oft eine Verlängerung der Nasolabialfalte.

Die Marionettenfalten verleihen dem Betroffenen leider meistens ein ungewolltes griesgrämiges oder dauerhaft trauriges Aussehen. Diese Falten am Mundwinkel erwecken somit den optischen Eindruck, dass die Mundwinkel permanent nach unten gezogen sind - wie eine traurige Marionette oder Theatermaske.


Marionettenfalten entfernen und sofort freundlich, frischer und jünger aussehen

Die Entfernung oder zumindest starke Verminderung der Marionettenfalten und Mundwinkelfalten kann mit hochwertigem Hyaluronsäuregel erreicht werden. Die vernetzte Hyaluronsäure wird direkt unter die Haut injiziert kann so von beginnenden bis stark ausgeprägten Marionettenfalten anheben und glätten.


Kein Botox bei Marionettenfalten

Marionettenfalten können nicht mit Botulinumtoxin behandelt werden, da es sich um Volumenverlust handelt.


Nebenwirkung der Unterspritzung von Marionettenfalten / Mundwinkelfalten

Insbesondere in der Region zwischen Mundwinkel und Kinn besteht eine sehr große Hämatom Gefahr. Um blaue Flecke so gut wie möglich bei der Unterspritzung von Marionettenfalten zu vermeiden, sollte in diesem Areal des Gesichts überwiegend mit der Gewebeschonenden stumpfen Kanüle (Magig Needle) behandelt werden. Mit der stumpfen Nadel dürfen nur speziell geschulte Behandler unterspritzen.
Nebenwirkungen.

Impressum

Datenschutz