Augenfalten oder Augenfältchen

Entfernt mit Hyaluron

Im Bereich der empfindlichen Augenhaut hinterlässt das Leben mit der Zeit seine Spuren. Augenfalten oder Augenfältchen im Augenwinkel an den Schläfen (Krähenfüße oder Lachfältchen) entstehen ursächlich durch immer wiederkehrendes Zusammenkneifen der Augen, was bei starkem Lichteinfall oder auch beim Lachen unwillkürlich der Fall ist. Diese fein strukturierten Augenfalten wirken zu Beginn oftmals sympathisch, weil sie eine gewisse Reife der Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Doch sobald sich die Augenfalten im Laufe der Zeit vertiefen, werden sie als Altersmerkmal und damit als störend empfunden.

Die präzise dosierte Unterspritzung der Augenfalten in dieser empfindlichen Hautregion mit ganz feiner hochwertiger, stabilisierter Hyaluronsäure, bewirkt eine leichte Volumenzunahme der Haut und dadurch Glättung der Augenfalten. Der unfreiwillig müde Gesichtsausdruck durch Augenfältchen weicht somit einer wachen, frischen Mimik. Oft ist eine zweite Behandlung der Augenfältchen nach 6-8 Wochen sinnvoll, um ein über mehrere Monate anhaltendes Ergebnis zu erzielen.


Kein Botox bei Augenfältchen

Gerade die Augenpartien können gut mit Hyaluronsäure behandelt werden. Botox ist bei Augenfalten oder Augenfältchen nicht notwendig und ohnehin nicht zu empfehlen. Feine Falten unter den Augen sowie sternförmig vom äußeren Augenwinkel weiter in den Schläfenbereich ausstrahlende Augenfalten können mit Hyaluronsäure gut geglättet werden. Durch ein sogenanntes Liquid Lift sind bei den Augenfalten sehr eindrucksvolle Ergebnisse zu erzielen.

Als Nebenwirkungen bei der Behandlung von Augenfältchen können in der empfindlichen Region zeitlich begrenzt Schwellungen und Hämatome auftreten.

Die Erfahrung des Behandlers ist gerade bei der Indikation Augenfältchen von großer Bedeutung.

Augenringe

Gemildert mit Hyaluron

Augenringe, Augenränder und Tränenfurche verleihen auch ansonsten hellwachen Menschen eine müde wirkende Gesichtsmimik. Dieser unvorteilhafte Gesichtsausdruck wird mit zunehmendem Alter durch einen Volumenverlust des Gesichtsfetts und das Absacken des Mittelgesichts verursacht. Die Augenringe werden außerdem durch eine dichtere Pigmentierung des Hautgewebes und durchscheinende Blutgefäße hervorgerufen, da die Haut in diesem Bereich dünner ist als an anderen Stellen des Gesichts.


Augenringe und Tränenfurche anheben mit Hyaluronsäure

Das Wiederanheben der Tränenfurchen durch eine Hyaluronsäure-Unterspritzung kann ebenfalls müde aussehende Augen wieder wach und frisch erscheinen lassen. Ziel ist es, die Vertiefung der Haut im Bereich der Augenringe oder Tränenfurchen anzuheben, um Augenränder und Schatten zu verringern und so die Augenringe zu minimieren.

Doch nur eine hochwertige, stabilisierte Hyaluronsäure TEOSYAL Redensity II, die speziell für diese Indikation entwickelt wurde, mit Hebekapazität hat die Eigenschaft ein zufrieden stellendes Ergebnis zu erreichen. Um eine Überkorrektur bei der ersten Behandlung zu vermeiden und die Haltbarkeit des Ergebnisses zu verlängern, sollte in der Regel nach einigen Monaten eine weitere Unterspritzung vorgenommen werden.


Nebenwirkung bei Unterspritzung von Augenfältchen und Augenringen:

Aufgrund der dicht liegenden Blutgefäße, ist hier die Gefahr von sich bildenden Hämatomen im Anschluss an die Behandlung besonders hoch und gilt in Fachkreisen als normal. Ein so genanntes blaues Auge ist eher die Ausnahme und sollte innerhalb von zwei Wochen wieder verschwunden sein.

Auch müssen Sie unmittelbar nach der Behandlung zeitlich begrenzt mit geringen Unebenheiten am Unterlid rechnen und auch vorübergehende Schwellungen nach der Unterspritzung sind normal.


Schwierigkeiten beim Entfernen der Augenringe

Das Entfernen der Augenringe durch Auffüllen mit Hyaluronsäure ist nicht immer einfach und sollte nur von erfahrenen Behandlern vorgenommen werden. Insbesondere steil-tiefe Augenringe ohne gleichzeitig bestehenden Tränensack deuten auf eine geringe Fläche zur Gel-Platzierung unterhalb der unteren Augenhöhlenkante hin. Augenringe mit gleichzeitig bestehendem Tränensack, deuten auf schlechten Lymphabfluss hin. Ob eine Behandlung versucht werden kann, wird Ihnen bei der ausführlichen Beratung gesagt.


Wie lange hält das Ergebnis der Unterspritzung der Augenringe an?

Solche Gewebeauffüllungen müssen langsam und in mehreren Schritten durchgeführt werden. Einer Wiederholungsbehandlung sollte nach zirka 4-6 Monaten stattfinden. Dieser Behandlungsabstand sollte dann weiter vergrößert werden.

Da Hyaluronsäure zu einer Kollagenfaserneuentstehung führen kann, ist es möglich, dass damit auch ein verstärktes Bindegewebe dauerhaft zur permanenten Auffüllung der Augenringe oder Tränenfurche zur Verfügung steht.

Augenfältchen und Krähenfüße

Geglättet mit Hyaluron

Augenfalten durch verlorengegangenes Volumen der dünner gewordenen Haut am Auge lassen sich oft durch eine Unterspritzung mit einer sehr dünnen stabilisierten Hyaluronsäure wie TEOSYAL Redensitiy II glätten.


Nebenwirkungen der Faltenbehandlung an den Augenfältchen

Bei der Behandlung von Augenfältchen oder Krähenfüße können im Bereich der Einstichstelle Hämatome entstehen. Die Ausbildung von blauen Flecken ist stark abhängig von den Gerinnungsparametern des Patienten und von der Behandlungstechnik des Behandlers. Nach Hyaluronsäure-Faltenunterspritzung können besonders im Bereich der Augenfältchen am Unterlid Unebenheiten und Schwellungen entstehen.


Anti-Falten-Creme und Hausmittel gegen Augenfältchen und Krähenfüße

Keine Creme durchbricht die schützende Barriere der Haut. Feuchtigkeitscremes oder Anti-Falten-Cremes gegen Augenfältchen oder Krähenfüße, ob mit oder ohne dem Inhaltsstoff Hyaluronsäure, glätten die Haut lediglich durch Aufquellen der obersten Hautschicht. Dieser Effekt bei den Augenfältchen ist zwar zunächst beeindruckend, aber hält nach Abgabe der Feuchtigkeit durch die Haut nur wenige Minuten oder Stunden an. Natürlich ist eine Pflege der Haut sinnvoll, aber zu häufige Anwendung von Anti-Falten-Cremes oder gar Augencremes kann eher einen gegenteiligen Effekt bei Augenfältchen oder Krähenfüße erzielen.

© 2016 by angelika griese | mediengestaltung · 91154 Roth

Impressum + Datenschutz