Behandlungsablauf

Was Sie bei einer Sitzung einer Faltenunterspritzung erwartet

Vorgespräch

Das Vorgespräch sehe ich als einen sehr wichtigen Bestandteil meiner Arbeit an. Hierbei werden sowohl die individuellen Möglichkeiten in Ihrem Fall ausführlich besprochen, als auch klare Grenzen aufgezeigt. Eventuell bestehende Risiken, zum Beispiel bei Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Blutgerinnungsstörungen oder anderen Faktoren, werden hier abgeklärt.
Während unserer Anamnese kläre ich auch Ihre Wünsche und Vorstellungen ab. Dadurch können wir Sie schon vorab genau über die Machbarkeit und den Preis der Behandlung informieren. Des weiteren kann ich hier schon eine Aussage über den Preis der Behandlung treffen. Einen neuen Termin für eine Auffrischungsbehandlung kann ich , wenn Sie das wünschen, gerne am Ende der Behandlung vereinbaren.


Sie sind bereits neugierig?

Einen schnellen Einblick erhalten Sie in unserem Video-Clip.


Lokale Betäubung

Durch die Möglichkeit einer lokalen Betäubung durch eine anästhetisch wirkende Salbe, die auf die zu behandelnden Stellen aufgetragen wird, ist der zu erwartende Schmerz vergleichbar mit einem Mückenstich. Die neuste Errungenschaft ist eine Hyaluronsäurespritze, die gleichzeitig auch noch ein Lokalanästhetikum enthält.
Diese neuartige Kombination eines Lokalanästhetikums das gleichzeitig mit der Hyaluronsäure verabreicht wird, stellt eine große Erleichterung für den Kunden dar.
Einerseits wird somit der Schmerz fast auf Null reduziert, andererseits fallen ca. 45 Min. Einwirkzeit der lokalen Betäubungssalbe weg.


Die Feinmodelierung des Gels

Nachdem das klare Gel in richtiger Menge injiziert wurde, folgt eine Feinmodellierung durch die Behandlerin.


Dauer des Eingriffs

Da ich Wert auf ein ausführliches Vorgespräch und eine gute Behandlung lege, nehme ich mir ausreichend Zeit für Sie.


Vor der Behandlung mit Hyaluronsäureinjektionen

Eine regelmäßige Einnahme von Aspirin sollte mindestens zwei Tage, besser sieben Tage vor der Behandlung eingestellt werden. Dadurch vermeiden Sie die unnötige Bildung blauer Flecke.
Wenn Sie an Gesichtsherpes leiden, bitte ich Sie, dies unbedingt bei der Terminvergabe mitzuteilen, da hier eine besondere Medikamentation zur Propylaxe angeraten ist.
Direkt vor der Behandlung wird Ihr Gesicht von der Behandlerin gründlich gereinigt. Sie können also auch geschminkt zu uns kommen.


Nach dem Eingriff

Trinken Sie 2 Tage lang keinen Alkohol
Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung für die folgenden 10 Tage
Keine Saunabesuche für die folgenden 10 Tage.


Erscheinungen

Nach der Behandlung ist, je nach Hauttyp und allergischer Disposition Ihres Körpers eine Hautrötung oder leichte Schwellung möglich, die jedoch im allgemeinen, wenn überhaupt, nur wenige Stunden anhält. Des weiteren können in seltenen Fällen nach erfolgter Injektion auch Hautjucken oder Hämatombildung (blaue Flecke) auftreten. Diese Symptome klingen meist nach kurzer Zeit von selbst ab. Sollten die Symptome innerhalb einer Woche nicht abgeklungen sein, bitten wir Sie, mich zu kontaktieren.


Das zu erwartende Ergebnis

Bei der Behandlung wird im Normalfall die Faltentiefe korrigiert. Das heisst, die Falten werden nicht weggespritzt, sondern nur deren Niveau angehoben. So wird Ihr natürliches Aussehen erhalten, läßt Sie jedoch um Jahre jünger erscheinen. Meist schon direkt nach der Behandlung zeigt sich dieses positive Ergebnis.


Behandlungswiederholungen

Dank des langsamen Abbaus der von uns verwendeten neuartigen Hyaluronsäuren liegt die Wirkung der Behandlung bei einer einmaligen Anwendung zwischen 9 und 12 Monaten.
Regelmäßige Behandlungen im richtigen Abstand ermöglichen den zusätzlichen Effekt eines insgesamt gesünderen und jüngeren Erscheinungsbildes. Darüber hinaus führen Wiederholungsinjektionen über Jahre zu kontinuierlichem Faltenabbau.


Behandlungsbereiche

Bevorzugte Bereiche, die mit den verschiedenen Hyaluronpräparaten behandelt werden können sind: Gesicht, Ohrläppchen, Dekolletee und Handrücken. Wenn Sie eine hier nicht aufgeführte besondere Stelle unterspritzt haben wollen, sprechen Sie uns einfach darauf an.


Know how

Darüber hinaus nutze ich die unterschiedlichen Vernetzungsgrade der Füllmaterialien für die verschiedenen Einsatzbereiche bei: Gesicht, Lippen, Ohrläppchen, Handrücken usw. Auch die verschiedenen Faltentiefen werden dabei natürlich berücksichtigt. So kann die Hyaluronsäure durch die erfahrenen Hände von Annett Würfel noch gezielter eingesetzt werden.


Nebenwirkungen

Durch die Reinheit und durch die hohe Biokompatibilität des verwendeten Hyalurongels kommen Nebenwirkungen nur in äußerst seltenen Fällen vor

Impressum

Datenschutz